Kurzfristige Turniere in den Casinos online spielen

Um neue Kunden anzulocken, soll ein modernes Casino ständig auf der Suche nach neuen attraktiven Aktionen sein. Typischerweise bieten viele Casinos online eine Reihe von Spiel-Turnieren, die für neue Spieler geeignet sind. Bei solchen Turnieren sind keine Einzahlungen erforderlich, sodass der Spieler überhaupt kein Risiko beim Spielen eingeht.

Dabei sollte es auch betont werden, dass man keine Chancen hat, auf diese Weise zum Millionär zu werden. Der Gewinn ist nicht riesengroß und wird von oben begrenzt. Aber dank der Teilnahme bekommt ein Spieler eine tolle und, was wichtig ist, kostenlose Erfahrung, wie es erfolgreich weiter gehen soll.

1-2"

Der typische Fehler bei Turnieren in online Casinos

Viele Neulinge begehen den gleichen Fehler bei online Spielen – sie bevorzugen die Spiele, bei denen sie ausschließlich gegen Casino spielen können, und nicht die Spiele, wo sie andere Spieler als Gegner haben. Unerfahrene Zocker möchten ihre Fehlschritte um keinen Preis den anderen, aus ihrer Sicht “besseren” Spielern zeigen. Und das ist der Hauptfehler, weil andere Spieler dank der Vertraulichkeitspolitik nur ihre eigenen Schritte verfolgen können. Das ist der wichtigste Unterschied zu den Online-Poker-Turnieren, wo sich die Spieler miteinander kommunizieren sollen.

In den meisten online Casinos gilt eine Regel, nach der ein Spieler eine bestimmte Anzahl von Bonussen für jeden Einsatz bekommt. Er kann diese Boni bei der Teilnahme an einem Casino-Turnier gebrauchen. Außerdem organisieren die online Casinos manchmal solche Turniere ausschließlich für neu angemeldete Spieler, die kostenlos die Bonusse für eine derartige Aktion bekommen. Wichtig ist hier, dass der Zeitraum für Benutzung der Privilegien streng fixiert ist. Halten Sie das Datum im Auge oder tragen Sie den Zeitraum in Ihren Kalender ein, damit Ihre Bonusse plötzlich nicht verschwinden.

Das ist keine Frage, dass jeder Spieler große Gewinne erzielen möchte. Ein online Turnier kann diesen Wunsch erfüllen. Zudem ist es ein guter Grund, auf sich selbst stolz zu sein. Kurze Turniere geben jedem dafür Interessierten die Möglichkeit, sich selbst auf die Probe zu stellen. Ein online Casino zieht seinerseits auch Vorteile – es gewinnt neue Kunden.

Kurzfristige online Turniere

Kurze Turniere sind besonders anziehend. Sie können nur 10-15 Minuten täglich dauern, aber das hängt vom Angebot eines Anbieters an. Sie brauchen nicht viel Zeit vor dem Computer zu sitzen, und nachdem Sie sich für das folgende Turnier angemeldet haben, beginnt nämlich das Spiel. Ihre Aufgabe ist es, innerhalb von einer Zahl der aufeinander folgenden Runden den höchsten Gewinn zu erreichen. Um Sieger zu werden, muss man einen Platz in der Liste der Top Fünf zu nehmen. Typischerweise stehen Ihnen die folgenden Spiele zur Verfügung:

  • Starburst;
  • Spinata Grande;
  • Butterfly Staxx;
  • Twin Spin und andere beliebtesten Spiele.

Es gibt ja auch lange online Turniere, die schon eine Woche und mehr dauern können. Die Spieler müssen sich durch mehrere Spielrunden klassifizieren. Bei einigen Casinos beträgt diese Anzahl der Runden 50 innerhalb einer Woche. Nachdem das jeweilige Turnier zu Ende kommt, werden die Resultate ausgewertet. Die Spieler, die es hier geschafft haben, in die Liste der besten Fünf zu geraten, werden mit 100, 50, 25, 10 oder 5 Freispielen beschenkt. Bei langen Turnieren ist die Liste der Gewinner grӧßer – es können 20 Top-Spieler und sogar mehr sein.

Wichtig ist die Tatsache, dass die kostenlosen Spiele für einen kurzen Zeitraum nach Ihrem Gewinn zur Verfügung stehen und in einigen Tagen an einem Automaten genutzt werden sollen. Die Umsatzbedingungen und Teilnahmebedingungen müssen streng beachtet und erfüllt werden. Die erforderlichen Bedingungen ändern sich von einem Anbieter zum anderen. Unser Tipp wäre es, am besten nur die Automaten zu benutzen, die ihre Popularität außer der Promotion genießen.