Glossar der Begriffe von Poker

Ein Anfänger kann denken, dass professionelle Poker ihre eigene Sprache sprechen. Besondere Worte, englische Wörter … Eine Schicht aus der Poker-Terminologie ist dick, deswegen braucht man Zeit und Übung um sie zu lernen. Aus diesem Gefühl auf dem Teller während eines Spiels von Poker haben wir ein kleines Glossar der Spiele. Es wurde von Kategorien unterteilt, um es besser strukturiert wird. Erfahren Sie es und verwenden Sie es um mit anderen Spielern zu kommunizieren.

Poker-Kombinationen (Ordnung von Hand Ebenen)

  • Royal Flush (Royal Flush) – fünf hohe Karten der gleichen Farbe.
  • Straight Flush (Straight Flush) – Fünf Karten der gleichen Farbe in Ordnung.
  • Platz (Four of a Kind) – vier Karten des gleichen Wertes.
  • Full – drei Karten mit dem gleichen Wert und einem Paar von zwei Karten.
  • Farbe (Flush) – Fünf Karten der gleichen Farbe in beliebiger Reihenfolge.
  • Quinte (Straight) – fünf Karten in einem guten Zustand, aber unterschiedliche Werte.
  • Three of a Kind (Drilling) – Drei Karten des gleichen Wertes.
  • Zwei Paare (Two Pair) – Zwei Karten mit dem gleichen Wert mit irgendwelchen anderen zwei Karten mit dem gleichen Wert.
  • Ein Paar (ein Paar) – Zwei Karten mit dem gleichen Wert.
  • die höchste Karte (High Card) – Eine Hand, in denen es unmöglich ist, Kombinationen oben genannten zu bilden.

Allgemeine Termine, die Sie unbedingt für das Poker- Spiel  kennen müssen:

  • American Roulette – Variant des Spiels, das ein Rad mit zwei Null verwendet. Im Gegensatz zu europäischen Roulette hat eine höhere Rendite für das Casino bzw. schlechter aus der Sicht des Spielers.
  • Eine große Serie – Sektor auf dem Roulette-Rad von 17 Zahlen um Null. Wetten Sie auf einer großen Serie mit neun Zählern erfolgen. Distribution – Straße 0-2-3 – 2-Token, ein Token an den Spagat 4-7, 12-15, 18-21, 19-22 und 32-35; 2-Token auf den Plätzen 26 bis 28.
  • Große oder kleine Zahlen (1-18, 19-36). Option sogar Geldwetten, die dem Spieler die Möglichkeit gibt, die 18 Zahlen im Bereich zu blockieren, je nach ihrer Lage. Kleine Zahlen sind Zahlen von 1 bis 18 und mehr – von 19 bis 36. Die Wette 1 bis 1 zahlt.
  • Dividenden – Die Anzahl der Spielmarken oder Geld, das ein Spieler erhält, wenn er eine Wette auf die Gewinnzahl gemacht hat. Auch kann die Zahlung Geld markiert werden.
  • Doppellinie – Die Linie, die an den europäischen und amerikanischen Roulette-Wetten das Feld von den Dutzenden und Chancengleichheit Auf der Doppelzeile können Sie Wetten auf die drei und sechs Zahlen (Straße und Six-Linie) machen.
  • Der Händler – ist eine Person , die das Spiel führt.
  • Ein Dutzend – Option der Wette auf 12 Zahlen. Erste, zweite und dritte jeweilse Dutzend umfassen die Zahlen von 1 bis 12, 13 bis 24 und 25 bis 36. Die Zahlung gilt einer solchen Rate von 2 zu 1.
  • Europäisches Roulette – die beliebteste Version von Roulette in der Welt. Die Kombination des Rads hat etwas von dem Französisch Roulette und dem amerikanischen Spielfeld. Die Geschwindigkeit und die Zugänglichkeit des Spiels wird von der amerikanischen Version genommen. Und die Gewinnchancen, die Rentabilität des Spiels von der Französisch-Version des Spiels.
  • Marke – Gegenstand des Spiels, mit dem ein Spieler und Gewinne erhalten. Verkaufstresen – im Casino Währung (oder einfach Chips).
  • Zero-Turm – Sektor auf dem Rad von sieben Zahlen besteht: 12, 35, 3, 26, 0, 32, 15. Oral Wette auf Null Turm ist aus vier Zähler, eine für jede der folgenden – spaltet 0-3, 12-15, 32-35 und straight-up 26.
  • Inspektor – Position im Casino, die Überwachung von Mitarbeitern, das Spiel bietet. In Roulette steuert Inspector grundsätzlich die Richtigkeit der Zahlungen und die Richtigkeit der Preise.
  • Four of a Kind – Eine Wette auf vier Zahlen. Paid 8: 1.
  • Berühren – Anzahl der Kontakt mit der Wetteinsatz des Spielers Nummer zu gewinnen. Zum Beispiel: ein Spieler macht eine Wette auf die Spaltung von 14-17, 14-18 und Quads Six-Linie 13-18. Eine Rolle von 14 Nummern der Spieler gewann 3 Berühren Zahlen. Am häufigsten wird dieser Begriff bei der Berechnung der Zahlungen verwendet.
  • Wheel – Der Mechanismus besteht aus einem festen Rahmen und einer rotierenden Scheibe in einem Markup, die im Roulette Spiel verwendet wird.

Wettrunde:

  • Pre-Flop – die erste Stufe der Auktion, in denen zwei Karten an jeden Spieler verteilt wird.
  • Flop – die zweite Stufe der Auktion, in denen die ersten drei Gemeinschaftskarten an alle Spieler enthüllt.
  • Drehen – die dritte Stufe der Auktion, bei der es noch eine gemeinsame Karte zeigt.
  • River – vierte Stufe der Auktionen, an dem die letzte Karte aufgedeckt wird.
  • Showdown (Slaughter) – Die letzte Phase des Spiels, wenn alle Spieler ihre Karten zeigen und die Gewinner lernen.

Mission für die Spieler

  • Ante – Ein erzwungener Einsatz für alle Spieler. Dies geschieht bevor die Karten ausgeteilt werden.
  • Bet – während jeder Phase der Auktion bedeutet die erste Wette bis zu einer Wette. Ein Spieler auf der Position des Big Blind macht eine Wette während einer obligatorischen Pre-Flop.
  • Blinde – (aus dem Englischen “blind”) die obligatorische Einstellung für die Pre-Flop ist an der linken Seite des Händlers stehen von beiden Spielern gemacht werden (dh von Small Blind und Big Blind zu sagen).
  • Big Bet (Groß up) – in Texas Hold’em ist die Menge an Geld, die Wette während der dritten und vierten Stufe der Auktion ermöglicht.
  • Rufen – Entzerrung Wette. Wenn wir die Ante nicht gemacht hatten, ist Call auf die Summe der Big Blind gleich. Wenn wir eine oder mehrere Erhöhungen während einer laufenden Phase der Auktion haben, wird eine Summe von Call gemacht und dem letzten Anstieg gleich sein.
  • All-in – ist, wenn ein Spieler alle seine Aufzeichnungen gibt.
  • Falten – der Spieler spielt die Weigerung. Das Geld gewettet Rest in der Bank. Es zeigt keine abgeworfenen Karten den anderen Spieler.
  • Raise – Erhöhung hat die Wette bereits von einem anderen Spieler mit Bet erhöht.
  • Re-Raise – die Wette erhöhen bereits von einem anderen Spieler erhöht mit Raise.
  • Der Check – der Spieler macht keine Wette. Es gibt das Wort an den nächsten Spieler geben. Es ist möglich, “Check” zu sagen, nur für den Fall, wenn für einen aktuellen Schritt der Auktion Person hat das Geld in der Bank nicht bezahlt.

Taktik in Poker

  • Bluff – der Spieler macht aggressive Wetten und zeigt große Stärke seiner Hand. Aber in der Tat hat er keine guten Karten auf der Hand. Wir unterscheiden Bluff und Semi-Bluff. Während der erste Spieler simuliert eine große Hand Stärke ohne Kombinationen, während das Semi-Bluff ein Bluff ist, wenn der Spieler auf der Hand unvollständige Kombinationen hat.
  • Blinds zu stehlen – ein Spieler Taktik (die beiden letzten Spieler: Сut ab und Händler). Es handelt sich, was eine Wette mit einem einzigen Zweck erhöht ein blindes zu erhalten.
  • Slowplay – eine Taktik, so dass der Spieler, der es geschafft hat, kann eine starke Kombination in den frühen Phasen der Auktion sammeln.
  • Fortsetzung Wette – eine Art von Täuschung, wenn ein Spieler, der während eines Pre-Flop aufgewachsen ist, sammelt die erste Wette auf dem Flop ohne eine starke Hand. Der Zweck dieser Taktik ist es, die Bank für einen Flop zu nehmen, indem er auf die Stärke der Hand des Gegners.
  • Check-Raise – Taktik wird vom Spieler eingesetzt, der eine starke Kombination auf der Hand hat. Der Spieler Scheck zwingt von seinem Gegner zu Continuation Bet und zählt das zusätzliche Geld in der Bank. Fangen, den Gegner in einen Hinterhalt, der Spieler erneut angehoben, einen Konkurrenten zu setzen.

Andere Begriffe, die Sie treffen können:

  • Outs – Karten, die notwendig für den Spieler sind um eine komplette Kombination zu bilden.
  • Buy-in – ist eine Mitgliedschaft, die der Spieler für die Teilnahme am Turnier bezahlt.
  • Pot – ist eine Unter Preis, der zu einer Summe gleich ist, die von den Spielern alle Wetten umfasst.
  • Bankroll – jedes Spielers Geld in den Pokerraum.
  • Bankroll-Management – eine Strategie für die Verwaltung der Geldmittel, die das Risiko des Spielers regelt.
  • Keine Einzahlung Bonus (Bonus ohne Einzahlung) – ist ein Bonus, der auf das Konto des Spielers kostenlos anbietet.
  • Capo – ist ein letzter Anstieg eine Einstellung für einen aktuellen Schritt der Auktion.
  • Client – ist ein Programm, mit dem Pokerraum angeboten Poker spielen kann. Normalerweise ist es schon auf dem Computer des Spielers installiert. Das Spiel, in diesem Fall ist nur verfügbar, wenn es eine kontinuierliche Internet-Verbindung ist.
  • Hinken – Ausgleich Wette Big Blind während der Pre-Flop.
  • Pokerraum (Pokerraum) – ein Unternehmen, das aus der ganzen Welt zusammen Spieler bringt. Es gibt ihnen die Möglichkeit, Poker zu spielen. Der Pokerraum kümmert sich um alle auf Kunden-Support Fragen im Zusammenhang mit (der Ausgabe von Geld, die Kommunikation zwischen den Spielern, Poker spielen, usw).